Alle Flaschen in die Wein gefüllt werden soll sind natürlich  ganz sauber nachdem sie gespült wurden.

Damit der Wein auch haltbar  sein kann werden die Flaschen mit 2% schwefliger Säure steril gemacht.

Das allermeiste der Säure rinnt wieder aus der Flasche bevor Wein reingefüllt wird.

Links im Bild ist Ingrid mit dem Füller voll in der Arbeit. Leere Flaschen werden in den Füller gestellt.

In der Mitte ist  Michael bei der Arbeit mit dem Verseigeln der Flaschen. Die Korkmaschine stampft einen Korken in die Flaschen.

Mark trägt die Flaschen zum Stoss wo sie aufgesetzt werden.